Bodypercussion und Tanz
Köperklang und Raumform

Fachvortrag: 

  • Lea-Sophie Kohl

Bewegte SBS-Stunde aus Erwachsenen- und Kindersicht

Bewegung hat für die körperlich-motorische, kognitive, soziale, emotionale und psychische Entwicklung des Kindes eine große Bedeutung und nimmt einen positiven Einfluss auf sie. Bewegung ist für die ganzheitliche Entwicklung der Kinder unverzichtbar. Wie können wir Bewegung in die SBS-Stunde integrieren? Was brauchen wir um Bewegung in der SBS-Stunde umzusetzen?

Sehen das unsere Kindergartenkinder auch so? Was brauchen Kinder, um sich bewegen zu können und was verstehen sie darunter?

Inhalt und Ziele:

Vielfältige Bedeutungen und Funktionen von Bewegung kennenlernen (theoretischer Überblick) Reflexion eigene Haltung zu Bewegung
Erkennen von Bewegungsmöglichkeiten und die Integration von Bewegung in jeder SBS-Stunde
Kennenlernen der kindlichen Perspektive und Erarbeiten von Konsequenzen für die bewegten SBS-Stunde

Die Workshops:

Bodypercussion ist Freude an Rhythmus und dem eigenen Körper in der Gemeinschaft. Es ist die ursprüngliche Form der Kommunikation mit Bewegung und Stimme. Der Tanz als eine der ältesten menschlichen Ausdruckformen, wirkt ohne Worte mit einzigartigem Vokabular. Geprägt von emotionalen Grundgefühlen wie beispielsweise Freude, Hingabe, Angst oder Traurigkeit findet das tanzende ICH Variationen verschiedener Ausdrucksmöglichkeiten.

Ziele der Workshops sind das Erlernen Einfacher, klarer, bevorzugt großräumiger Bewegungen innerhalb vorgegebener Musikstrukturen und das Entwickeln altersgerechter Choreographien unter Verwendung motorischer Eigenschaften wie Koordination, Reaktion, Orientierung, Gleichgewichtssinn, Rhythmusgefühl, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit.

Zielgruppe

Wahlpflichtmodul für TeilnehmerInnen im Rahmen der SBS-Zertifizierung und alle weiteren Interessierten Musikpädagogischen Fachkräfte und Pädagogischen Fachkräfte, die im Tandem SBS-Maßnahmen durchführen und sonstige Interessierte.

DozentInnen

  • Stefanie Franz
  • Ruth Wörner