Migration und Mehrsprachigkeit

In der Fortbildung wird der Umgang mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Deutsch als Muttersprache (DaM) und der damit verbundene Unterschied aufgezeigt. Das Aufzeigen dieser Unterschiede baut auf das elementare Wissen der Sprachentwicklung auf und wird mit Beispielen verdeutlicht. Im Rahmen eines grundlegenden Verständnisses wird im Zusammenhang des Themas „Migration und Mehrsprachigkeit“ die Entwicklung der sozialen Fähigkeiten aufgezeigt.

Zielgruppe

Wahlmodul 4 von 8 (ehemals Modul 6)  auch fĂĽr neue SBS-Fachkräfte und alle weiteren interessierten Musikpädagogischen Fachkräfte und Erzieher/innen.

DozentInnen

  • Stefanie Franz
  • Sabine Ortelt
  • Jan Mensebach

Fachvortrag

  • Frau Dr. Ira Gawlitzek, Universität Mannheim